Die Entwicklung

Der S-PRISM (von SuperPRISM), auch genannt PRISM (Power Reactor Innovative Kleine Module), ist der Name eines Kernkraftwerks Design auf einer Natrium-gekühlte schneller Brüter Basis als Integral Fast Reactor.

Die Reaktormodulen liefern eine Leistung von 311 MW.

Der Integral Fast Reactor wurde an der West Campus des Argonne National Laboratory in Idaho Falls, Idaho entwickelt und war der beabsichtigte Nachfolger des Experimental Breeder Reactor II, die erste Kritikalität wurde im Jahr 1965 erreicht und lief 30 Jahre lang.

Das Integral Fast Reactor-Projekt wurde jedoch vom US-Kongress im Jahr 1994 geschlossen. Die S-PRISM als Generation IV Reaktor sind eine neue Lösung zur Schließung der nuklearen Brennstoffkreislauf und dazu geeignet ordnungsgemäß mit dem Atommüll umzugehen.

Im Juli 2012 legte unser Partner eine Machbarkeitsstudie vor. Der Bericht enthält eine Bewertung der Beratungsfirma DBD

 Mit dem Experimental Breeder Reactor-II (EBR-II) ist ein Reaktor entwickelt, gebaut und durch das Argonne National Laboratory in Idaho betrieben worden.

Der natriumgekühlte Reaktor hatte eine thermischen Leistung von 62,5 Megawatt (MW) in einer Zwischenschicht geschlossene Schleife von sekundären Natrium und einer Dampfanlage, die 19 MW -durch einen herkömmlichen Turbinengenerator- elektrischer Leistung erzeugt.

Der Schwerpunkt des Versuchs und Betriebs von EBR-II war es, ein komplettes Züchter-Reaktor Kraftwerk mit Vor-Ort-Wiederaufbereitung von metallischen Brennstoff zu demonstrieren.

 Die Demonstration wurde erfolgreich von 1964 bis 1969 durchgeführt. Es wurden dann zum Testen Brennstoffe und Materialien verschoben. Er funktionierte wie ein Integral Fast Reactor Prototyp. Ab 1965 lief dieser für 30 Jahre. Die Entwickelung zeigte 62,5 Megawatt Wärme und 20 Megawatt Strom, die im September 1969 erreicht wurden. Während der Lebensdauer hat er über zwei Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt.

Reaktor S2
Reaktor S3
PRISM

Aktuelles

Das Zwischenlager Gorleben wurde am 30.11.2012 vorerst "geschlossen".